Architekturnovember

das BDA Architekturfestival in Baden-Württemberg

Vortrag Prof. Tina Kammer | InteriorPark.

»Nutzen, was ist«

am 01. Dezember 2022

Punkt 7-Reihe
HFT Stuttgart | Bau 8 | Breitscheidstr. 5 | 70174 Stuttgart
19:00 Uhr

Auch in diesem Wintersemester finden an der Fakultät Architektur und Gestaltung der HFT Stuttgart wieder Fachvorträge im Rahmen unserer Punkt 7-Reihe statt. In der Vortragsreihe kommen bereits seit 2004 erfolgreiche Gestalter und Gestalterinnen aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung zu Wort.

Sie sprechen über ihre persönlichen Herangehensweisen, Strategien und Erfahrungen bei der Projektumsetzung. Auch ihre individuelle Haltung zu architektonischen und baukulturellen Fragestellungen wird betrachtet. Wir bekommen Einblicke in ihr jeweiliges Werk und die Person dahinter.

In diesem Jahr liegt der Fokus der Vorträge auf den Themen Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Wiederverwendung von Baumaterialien, Bauen mit natürlichen Materialien und alternativer Bauweisen.

Wir freuen uns auf Barbara Buser (baubüro in situ, Basel) am 17.11.2022,

Markus Lager (LAGERSCHWERTFEGER, Berlin) am 24.11.2022 und

Prof. Tina Kammer (InteriorPark., Stuttgart) am 01.12.2022.

Tina Kammer verfolgt die Entwicklungen zum Thema „Nachhaltigkeit“ seit den 80er-Jahren. Nach Stationen als Möbelschreinerin, Architektin in London und bei internationalen Projekten gründete sie 2010 als Co-Founderin InteriorPark. Seit 2022 unterrichtet sie als Professorin Nachhaltiges Bauen an der IU.

Architektur und Design gelten durch ihren enormen Ressourcen- und Energieverbrauch als Hauptansatzpunkte nachhaltiger Entwicklungen. Die Transformation der Wegwerfgesellschaft hin zu einer Kreislaufwirtschaft generiert einen Mehrwert für alle und ermöglicht eine zukunftsfähige und lebenswert gebaute Umwelt. Aus dieser inneren Überzeugung heraus betrachtet sie die Dinge in aller Tiefe: sensibilisiert, verknüpft, vernetzt und berät. Vor allem aber setzt sie sich für eine neue Denkkultur in der Architektur ein.