12 1244

  Getreu der Devise, dass das Einfache (in der Regel) das Richtige ist, hat gmp einen Türdrücker mit besonders reduzierter Formgebung gestaltet. FSB 1244 basiert auf einfachen geometrischen Grundformen. Die…
View Post
View Post

Tara

Einen Klassiker verändert man nicht. Man verfeinert ihn. Es sind kleine Änderungen, feine Details. Aber genau diese Details machen die Klasse der Tara Armatur aus. Tara wirkt noch eleganter. Durch…
View Post
View Post

Eine Frage des Anspruchs

Qualität ist eine Frage des Anspruchs Dornbracht stellt die höchsten Ansprüche an Design, Materialien und Oberflächen seiner Armaturen. Und wenn das Produkt den Standort in Iserlohn verlassen hat, stellt das…
View Post
View Post

MEM

Reduziere alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie. Was kommt nach der Form? Welchen Wert brauchen die Dinge in einer Zeit, in der gutes Design und durchdachte Funktion…
View Post
View Post

Hinaki

Die Maori nannten Fischreusen Hinaki, auch wenn der Name oft für eine spezielle Aalfalle verwendet wurde. Diese wurden aus hölzernen Reben gefertigt, manche in atemberaubend schönen Formen. „Meine erste, im…
View Post
View Post

Supernova

Eine Armatur wie ein präzise gearbeiteter Kristall. Supernova ist eine Armatur von hoher skulpturaler Qualität, die mit ihren zahlreichen Facetten und polygonalen Flächen an einen präzise gearbeiteten Kristall erinnert. Der…
View Post
View Post

12 1242

Mit feinem Gespür variiert der britische Architekt John Pawson das Gestaltungsvokabular eines der bekannten Türdrückers der Moderne – des sogenannten Reichsform-Drückers von Hans Poelzig – und belebt ihn mit seinem…
View Post
View Post

1241

RDAI, Paris, entwarfen FSB 1241, einen Türdrücker, dessen Formgebung auf einem Drückerhals mit quadratischem Querschnitt basiert, wobei sein Halbmaß ab dem Drehpunkt präzise in einen elipsoiden Querschnitt überführt wird. Design:…
View Post