Tiefe erleben – Räume aus Lehm

Räume aus Lehm haben Charakter. Ihre Merkmale sind ihre natürlich-tiefe Schönheit, Echtheit und ihr nachhaltiger Wert. In Lehmräumen kann man sich wohlfühlen und ein gesundes Raumklima genießen. Die lebendige, offenporig strukturierte Oberfläche wirkt warm und behaglich. Lehm ist so Ressourcen schonend und umweltfreundlich wie kaum ein zweites Baumaterial. Für alte Fachwerkhäuser ist Lehm der authentische Baustoff. Neubauten erhalten durch seine spezifischen Eigenschaften eine ganz besondere Wohnqualität.

Die Geschichte der Firma Claytec begann in den 1970er Jahren. Bei der Sanierung eines historischen Fachwerkhofes experimentierten der heutige CLAYTEC Inhaber Peter Breidenbach – er war 15 Jahre alt – und sein nur wenig älterer Schulfreund Ulrich Röhlen – heute CLAYTEC Leiter Technik und Marketing – erstmals gemeinsam mit der Aufbereitung von Lehm für Ausfachungen und Verputz. Dass sie damit entscheidend dazu beitragen sollten, dem Lehmbau in Deutschland zu einer Renaissance zu verhelfen, ahnten sie da noch nicht. Heute steht die Marke CLAYTEC stellvertretend für alle guten Eigenschaften des Baustoffs Lehm:

Lehm reguliert die Luftfeuchtigkeit und trägt somit zu einem gesunden Raumklima bei.
Lehm speichert Wärme und gibt diese als gesunde Strahlungswärme wieder ab.
Lehm gibt keine Schadstoffe ab.
Lehm ist ideal mit dem Baustoff Holz zu kombinieren.
Lehm wird mit wenig Energieaufwand produziert und aufbereitet.
Lehm ist einfach zu verarbeiten.

Gestalten mit Lehm

Neben ihren überragenden bauphysikalischen Eigenschaften überzeugen Lehmbaustoffe auch durch ihre ästhetischen Qualitäten. Auf die farbigen YOSIMA Lehm-Designputze zur Wandgestaltung schwören anspruchsvolle Wohndesign-Liebhaber ebenso wie junge Familien, die gesteigerten Wert auf ein wohngesundes Lebensumfeld ihres Nachwuchses legen. Auch bei der Badgestaltung weiß das historische Baumaterial zu punkten: Dank der feuchteregulierenden Wirkung von Lehmputz gibt es keine beschlagenen Spiegel mehr.

Ein einzigartiges haptisches Erlebnis bietet die archaisch-monolithische Anmutung der Stampflehmtechnik. In Kombination mit zeitgemäßer Architektur und High-Tech-Baustoffen wie Stahl und Glas ergeben sich reizvolle Kontraste. Das CLAYTEC Produktportfolio  beinhaltet aber nicht nur Materialien für  die Oberflächen-Gestaltung und die Fachwerksanierung, auch für  Innendämmung und, Trockenbau entwickelte CLAYTEC ausgereifte Produktsysteme.

Webseite: www.claytec.de