Denken, lesen, schreiben, zeichnen oder kreativ sein …

Der Designer Joost van der Vecht hat für Loof das Design der Node Serie entwickelt. Die Node Kollektion umfasst zwei Tische Node 900 und Node 1200 und eine passende Sitzbank. Der Designer wählte für seinen Entwurf einladende Formen mit runden Kanten und runden Tischbeinen. Der Name Node kommt von den sich entfaltenden Knoten unter den Blättern. Jeder Ast wächst aus einem Stamm.

Node Tisch 900 und Node Tisch 1200

Die beiden Varianten Node 900 und Node 1200 passen zu unterschiedlichen (maßgefertigten) Tischplatten und Größen. Die Tischplatten werden entweder aus Eiche Vollholz oder Birke Sperrholz gefertigt. Die Beschichtung besteht dann aus HPL in verschiedenen Farben oder Eiche Furnier. Die Tischbeine bestehen aus Eiche Vollholz.

Loof startet mit der Node Tisch Serie ein neues Kapitel innerhalb seiner Marke: Loof Working

Damit sollen die Bedürfnisse aktiver und mobiler Kunden und Kundinnen erfüllt werden. Bei genauer Betrachtung von Arbeitsplätzen war der Wunsch nach funktionalen Arbeitsumgebungen, die aus schönen Materialien, zurückhaltenden Farben und raffinierten Details bestehen, sehr stark. Die Kollektion hat mehr die Anmutung von Wohnen denn von Arbeiten und passt sich perfekt ins Wohnzimmer oder offene, modern Räume ein.

Zur Webseite des Herstellers