Linoleum – ein attraktiver und natürlicher Bodenbelag

Je nach Einsatzort müssen Bodenbeläge unterschiedlichste Eigenschaften und Anforderungen erfüllen: sie sollen langlebig und robust sein, eine gute Reinigung ermöglichen, hygienisch sein und zudem noch gut aussehen. Möchte man einen gesunden Innenraum schaffen, sollte der verlegte Boden zudem höchste Anforderungen an das Thema Nachhaltigkeit und Natürlichkeit erfüllen.

Linoleum Boden – hergestellt aus natürlichen und nachwachsenden Materialien

Anders als zum Beispiel PVC oder Laminat besteht Linoleum fast vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen – das macht den unkomplizierten Bodenbelag besonders umweltfreundlich.

Linoleumböden eignen sich in der Architektur daher ideal für nachhaltiges und ökologisches Bauen.

Natürlichkeit und Designboden schließen sich nicht aus

Linoleumböden gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Dessins. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind bei diesem Bodenbelag für Architekten und Endverbraucher fast keine Grenzen gesetzt – vom schrill bunten Boden oder zurückhaltend mit Marmoreffekt oder Holzstruktur.

Linoleum verlegen – etwas für Profis

Linoleum ist als Fußbodenbelag für den Objektbereich gut geeignet und ebenso für private Immobilien. Die Verlegung ist allerdings nicht trivial und sollte daher durch einen Profi mit speziellen handwerklichen Kenntnissen und Fähigkeiten erfolgen.

Sie interessieren sich für einen Bodenbelag aus Linoleum? Lassen Sie sich von unseren Produkten inspirieren! Gerne beraten wir sie auch bei individuellen Fragen.