In Kooperation mit dem Architektur-Forum Baden-Württemberg luden wir am 4. März 2016 zum Vortrag von Jolyon Brewis, CEO bei Grimshaw Architects, einem führenden Architekturbüro mit Sitz in London, New York, Melbourne, Sydney und Doha ein.

Der Einladung zum Thema „Growing the Future City“ folgten 170 Gäste und füllten damit unseren Store Stuttgart bis zum letzten Winkel.

Der Wunsch nach urbanen  Lebensformen zieht immer mehr Menschen in die großen Städte. Mit der Folge, dass unsere Städte mitwachsen müssen – und dies vor allem schnell. Dieser Trend stellt uns vor Herausforderungen und erzeugt Spannungen, eröffnet jedoch auch planerische Möglichkeiten für die Gestaltung der Zukunft unserer Städte. In seinem Vortrag hat Jolyon Brewis anhand von Beispielen aus Forschung und Praxis Ansätze und Strategien aufgezeigt und deckte dabei alle relevanten städtischen Aufgabenstellungen ab. Mit Konzepten für die Zukunft der Stadtentwicklung und wegweisenden, bereits realisierten Projekten demonstrierte er, wie Nachhaltigkeit und Baukultur in das städtische Raster eingeflochten werden können.

Jolyon Brewis ist Partner bei Grimshaw, einem weltweit führenden Architekturbüro mit Sitz in London, New York, Melbourne, Sydney und Doha. Unter seiner Leitung als CEO wuchs das Büro von 270 auf 430 Mitarbeiter. Mit Erfahrung und Begeisterung für seine Arbeit gelingt es ihm, seine Ideen einem breiten Publikum zu vermitteln und eine hohe Akzeptanz für große, komplexe Bauaufgaben zu schaffen. Jolyon Brewis‘ Projekte reichen von der Stadtplanung über die Architektur bis hin zur Produktentwicklung. In seiner Funktion als Direktor der Urban Research Unit in London, zeichnete er für das 2015 abgeschlossene Forschungsvorhaben “Growing the Future City” verantwortlich.

Unterstützt durch InformationsZentrum Beton GmbH, FSB, Trox GmbH