Alles auf der Erde ist von Anziehungskraft beeinflusst, auch Formen. Für diesen Stuhl wird die natürliche Magnetkraft so manipuliert, dass die charakteristischen spitzen und organischen Formen entstehen, die natürlichen Umrissen ähneln.

Der Designer hat eine spezielle Maschine entwickelt, die einen besonderen Schritt in der Produktionskette ermöglicht: ein magnetisches Feld formt das Design aus einer Schale, die ein Gemisch aus flüssigem Plastik und Eisen enthält.

Der Designer Jólan van der Wiel gewann 2012 mit dem Gravity Chair den Interior Innovation Award.

Anfragen an contact@interiorpark.com