Interview mit DLW Flooring | In unserer Interview Serie beantworten Designer und Hersteller die immer 6 gleichen Fragen zu ihrem Unternehmen, ihrer Idee von Design und Nachhaltigkeit und was ihnen wichtig ist.

Hier die Antworten von Katrin Riedrich und Heike Rittler aus dem Marketing bei DLW Flooring.

Über DLW Flooring

Die DLW Flooring GmbH ist einer der führenden Hersteller von Bodenbelägen in Europa. Die Marke DLW steht für hochwertige Bodenbeläge „Made in Germany“. Aktuelle Kollektionen und Produkte entwickelt DLW Flooring in enger Zusammenarbeit mit Architekten und Designern, um die Trends, Stile und Anforderungen in Europa optimal aufzugreifen und weiterzuentwickeln.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Nachhaltigkeit der Produkte: angefangen bei den verwendeten Rohstoffen über den Produktionsprozess und die eigentliche Nutzung bis hin zum Recycling oder zur thermischen Verwertung. Die Linoleum-Produktion in Delmenhorst ist nach EG-Öko-Audit und DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Damit erfüllen die Produkte hohe Umwelt- und Ethikstandards und sind bestens geeignet für ein Nachhaltiges Bauen gemäß allen gängigen Zertifizierungssystemen.

 

WAS … ist an Ihren Produkten nachhaltig?

Die nachwachsenden Rohstoffe des Linoleums. Wie der  Name „Linoleum” schon sagt, leitet er sich von seinen wichtigsten Bestandteilen Lein (lat. linum) und Öl (lat oleum) ab, quasi Natur von der Rolle.

WAS … sind dafür die 3 passendsten Adjektive und warum?

Ehrlich, natürlich, ästhetisch.

Auch wenn man es ihm nicht auf den ersten Blick ansieht: Linoleum ist ein nachhaltiges, umweltfreundliches Naturmaterial, das als Bodenbelag viele Vorteile mitbringt,

Mit Linoleum fand das Lebensgefühl der Moderne Bodenhaftung. Schon Gropius und Mies van der Rohe schätzten den Werkstoff aus Leinöl, Harz, Holz- und Korkmehl, Kalkstein und Jute.

WAS … ist Ihr Erfolgsrezept?

Mehr als 150 Jahre Erfahrung

WAS … gefällt Ihnen an InteriorPark.?

Nachhaltige Women Power mit konsequenten Ansätzen – einfach coole Mädels!

WAS … ist gutes Design?

Gutes Design ist nachhaltiges Design – d.h. funktionierend, qualitativ hochwertig mit zeitloser Ästhetik.

WAS … sind im Design die größten Herausforderungen in der Zukunft?

Digitales und Sinnliches zu vernetzen.

 
Weitere Interviews: